Zyklus Workshops

Leider haben wir Frauen nie gelernt, was eigentlich essentieller Bestandteil unseres Lebens ist: der Zyklus.

Was passiert in unserem Zyklus? Was passiert während den unterschiedlichen Zyklusphasen und wie haben sie Einfluss auf unser Leben? Wie können wir in unserer Gesellschaft im Einklang mit dem Zyklus leben?

Diese und mehr Fragen sind die folgenden beiden Workshops gewidmet.

 

Working with the Cycle

Bestimmt kennst du das Gefühl, wenn du deine Tage hast und dich zu nichts motivieren kannst – alle Energie scheint verflogen und eigentlich möchtest du nur im Bett liegen und Kakao trinken.
Vielleicht ist dir auch aufgefallen, dass du während und um deinen Eisprung herum genau das Gegenteil erlebst – du fühlst dich voller Elan, hast unglaublich viel Lust Projekte umzusetzen und deine Kraftreserven scheinen unerschöpflich.

Frauen sind zyklische Wesen – das bedeutet, dass wir uns mit unserem Fruchtbarkeitszyklus (Menstruationszyklus) verändern und in den jeweiligen Zyklusphasen anders fühlen, denken und andere Bedürfnisse haben. Das kannst du für deinen Arbeitsalltag nutzen. Schon mit kleinen Veränderungen kannst du große Wirkungen in deinem Wohlbefinden und der Effektivität deiner Arbeit erzielen. Nutze die unterschiedlichen Phasen, um besser arbeiten zu können und dich ausgeglichen und erholt zu fühlen.

Fang an MIT deinem Zyklus zu arbeiten und nicht gegen ihn!

In diesem Workshop lernst du:

– wie du deinen Zyklus sinnvoll tracken kannst, um herauszufinden in welcher Phase du dich befindest und wie sich das auf dich auswirkt.
– was für unterschiedliche Qualitäten die verschiedenen Zyklusphasen auf körperlicher und geistiger/emotionaler/mentaler Ebene haben.
– wie du diese Qualitäten nutzen kannst um effektiver zu arbeiten, dich nicht zu überlasten, gesund zu bleiben und deinen Arbeitsalltag zu genießen.

Dieser Workshop ist NICHT nur für Frauen! Da das Thema Männer zwar nicht direkt, aber indirekt auch betrifft und wichtig ist, kann jede Teilnehmerin kostenlos als Begleitung ihren Partner/einen Freund/… mitbringen.
Bitte gib mir aber unbedingt bei der Anmeldung bescheid!
Wenn du dich als Mann unabhängig für den Workshop interessierst, auch wunderbar! Bitte kontaktier mich einfach 🙂

Kosten: 30€ – jeweils zwei für 20€ Tickets für Geringverdiener zu vergeben.
Es gibt einige Handouts und Arbeitsblätter zum ausfüllen, bring dir deshalb Stifte mit und Papier für Notizen.

Die nächsten Termine:
01.09.2019, 18-20 Uhr

 

Ernährung im Einklang mit dem Zyklus

Wir Frauen sind zyklische Wesen. Das bedeutet, dass Körper und Psyche nicht jeden Tag gleich funktionieren – sie werden stark beeinflusst von den Abläufen und Hormonen des weiblichen Zyklus.

Dass dein Zyklus große Auswirkungen auf dich – deine Stimmung, Energielevel, Libido, Wohlbefinden und Motivation – hat, hast du sicher schon mal bemerkt. Jedoch hat nicht nur der Zyklus Einfluss auf dich, auch du hast Einfluss auf deinen Zyklus! Mit der richtigen Lebensweise und Ernährung kannst du während der unterschiedlichen Zyklusphasen deinen Körper unterstützen und ihm genau das geben, was er in dieser Zeit braucht.

In diesem Workshop lernst du:
– Welche Nahrungsmittel du während welcher Zyklusphase zu dir nehmen oder vermeiden solltest
– die Wirkung von Nahrungsmitteln auf die Hormone
– Was Leber, Darm und Nebennieren mit deinem Hormonsystem zu tun haben
– Seed Cycling: eine Methode, um Hormone natürlich zu regulieren
– ein paar Basics zur Kräuterkunde
– Ernährungstipps bei PMS und Menstruationsbeschwerden

Dieser Workshop ist NICHT nur für Frauen! Da das Thema Männer zwar nicht direkt, aber indirekt auch betrifft und wichtig ist, kann jede Teilnehmerin kostenlos als Begleitung ihren Partner/einen Freund/… mitbringen.
Bitte gib mir aber unbedingt bei der Anmeldung bescheid!
Wenn du dich als Mann unabhängig für den Workshop interessierst, auch wunderbar! Bitte kontaktier mich einfach 🙂

Kosten: 30€ – jeweils zwei für 20€ Tickets für Geringverdiener zu vergeben.
Es gibt einige Handouts und Arbeitsblätter zum ausfüllen, bring dir deshalb Stifte mit und Papier für Notizen.

Die nächsten Termine:
20.09.2019, 18-20 Uhr